News

Haucap: "Die GWB-Novelle ist gut und sie ist überfällig"

In einem Interview mit der WirtschaftsWoche lobt DICE Consult-Partner Prof. Dr. Justus Haucap den Kabinettsentwurf der 10. GWB Novelle. Künftig habe es das Bundeskartellamt deutlich leichter, den Plattformunternehmen, die eine überragende marktübergreifender Bedeutung haben, gewisse Praktiken zu verbieten, und zwar, bevor es zum Missbrauch der Marktstellung kommt, so Haucap. Zudem sei eine Ze…

mehr erfahren

Justus Haucap zählt zu den Top 30 der einflussreichsten Ökonomen

Laut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) zählt DICE Consult-Partner Prof. Dr. Justus Haucap zu den Top 30 der einflussreichsten Ökonomen in Deutschland. Haucap ist besonders in Ministerien und bei Bundestagsabgeorndeten ein gefragter Ratgeber. Dies zeigt die Politikumfrage, wonach Haucap zu den zehn einflussreichsten Wirtschaftsberatern zählt. Im Gesamtranking belegt Haucap Platz 21. Das F.…

mehr erfahren

Ein Update für das "Grundgesetz" der Sozialen Marktwirtschaft

Durch die Digitalisierung entstehen neue Geschäftsmodelle, neue Produkte und neue Märkte. Aber die digitale Wirtschaft schafft auch neue Herausforderungen. Plattformen sammeln Daten und schaffen Monopole oder Unternehmen übernehmen kleine Konkurrenten, um ihre eigene Marktmacht zu sichern. Zu diesen und weiteren Fragestellungen der Digitalisierung hat DICE Consult Partner Prof. Dr. Justus Haucap au…

mehr erfahren

Kartellamt genehmigt Übernahme der Vossloh Rangierlok-Sparte durch CRCC

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme Vossloh Locomotives GmbH, Kiel, durch CRRC Zhuzhou Locomotives Co., Ltd., Zhuzhou [Volksrepublik China] genehmigt. Vor dem Hintergrund, dass Vossloh einerseits über eine starke Marktstellung in Europa verfügt und der bislang sehr schwachen Stellung von CRRC auf dem europäischen Markt andererseits, musste insbesondere die Frage geklärt werden, wie die Bete…

mehr erfahren

OLG Düsseldorf: Remondis darf DSD nicht übernehmen

Das OLG Düsseldorf hat die Beschwerde von Remondis gegen die kartellamtliche Untersagung der Fusion mit dem Dualen System Deutschland (DSD) abgewiesen. Das Gericht bestätigte die Entscheidung des Bundeskartellamts, wonach die Fusion bei der Vermarktung von Hohlglasscherben zu einer marktbeherrschenden Stellung geführt hätte und Remondis seine durch den Zukauf entstandene Marktmacht ausgenutzt hät…

mehr erfahren

Data Protection and Antitrust: New Types of Abuse Cases? An Economist’s View in Light of the German Facebook Decision

Der Beitrag "Data Protection and Antitrust: New Types of Abuse Cases? An Economist’s View in Light of the German Facebook Decision" von DICE Consult Partner Prof. Dr. Justus Haucap wurde als Highlight im Buch "The Digital Economy – 2019 Highlights Special Edition"publiziert. Viele Dienste im Internet werden scheinbar kostenlos angeboten. Die Menschen müssen dafür nicht bezah…

mehr erfahren

Wettbewerbliche Auswirkungen durch Übernahmen in hochkonzentrierten Märkten

Die Thyssenkrupp AG plant ihre gesamte Aufzugssparte zu veräußern. Mehrere Angebote verschiedener Unternehmen und Übernahmegruppen sind bereits abgegeben worden. Unter anderem gehört die Kone Corporation zu den Bietern. Kone verfügt über einen bedeutenden Marktanteil in der Sparte. Der Aufzugshersteller hat für den Fall des Zuschlags bereits angekündigt, das gesamte europäische Aufzugsgeschäft von Thyss…

mehr erfahren

Doppelte Nominierung beim Antitrust Writing Award

Für den Antitrust Wiriting Award wurden zwei Publikationen mit DICE Consult Beteiligung nominiert: "Screening Instruments for Monitoring Market Power−The Return on Withholding Capacity Index [RWC]" von DICE Consult Geschäftsführerin Susanne Thorwarth, gemeinsam mit Olivia Bodnar, Alexander Steinmetz und Marc Bataille. "How mergers affect innovation: Theory and evidence" von DICE…

mehr erfahren