Ministerium für Wirtschaft und Digitalisierung NRW veröffentlicht DICE Consult Studie zu B2B-Platformen

14 12 20

Ob beim Handel mit Chemiegütern oder bei Dienstleistungen in der Logistik: Nordrhein-Westfalen ist Vorreiter im Bereich sogenannter B2B-Plattformen – digitaler Marktplätze, auf denen Waren, Dienstleistungen oder Informationen zwischen Unternehmen gehandelt werden. Die zwei Standortvorteile Nordrhein-Westfalens sind dabei der starke industrielle Sektor und die vielen internationalen Messen. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer Studie von DICE Consult, die vom vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW beauftragt wurde und am 16. Dezember 2020 im Rahmen einer digitalen Veranstaltung vorgestellt wurde.

Zur Aufzeichnung der Veranstaltung

Die wichtigsten Ergebnisse sind:

Zur Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft und Digitalisierung NRW