Portrait of Kerstin Kleemann

Kerstin Kleemann

Economist

Kerstin Kleemann ist seit April 2017 Economist bei DICE Consult. Als Ökonomin mit Schwerpunkt auf Wettbewerb und Regulierung berät sie Mandanten in Kartellschadens- und Missbrauchsfällen in den Bereichen Automotive (LKW) und Handel.

Frau Kleemann hat einen Masterabschluss in Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wettbewerb und Regulierung von der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf (DICE, Düsseldorf Institute for Competition Economics) und einen Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Universität zu Köln. Sie verbrachte zudem ein Semester an der Université de Cergy-Pontoise in Frankreich.

+49 (0) 211 130 666 37
kleemann@dice-consult.de

vCard download



2017
MSc Volkswirtschaftslehre, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (DICE)

2013
BSc Betriebswirtschaftslehre, Universität zu Köln