Portrait of Prof. Dr. Hans-Theo Normann

Prof. Dr. Hans-Theo Normann

Partner

Prof. Dr. Hans-Theo Normann ist Professor für Spieltheorie und experimentelle Wirtschaftsforschung am DICE und Partner von DICE Consult. Er ist Mitherausgeber des "Journal of Economic Behavior and Organization" und des "Journal of Industrial Economics".

Sein Hauptinteresse liegt im Bereich Industrieökonomie und Wettbewerb, insbesondere in der Anwendung von Laborexperimenten auf Themen der Wettbewerbspolitik. Über diese Forschung hat er an verschiedenen Wettbewerbsbehörden wie dem US Department of Justice und an der Generaldirektion Wettbewerb in Brüssel referiert. Prof. Normann hat mehr als 50 wissenschaftliche Beiträge verfasst, darunter Artikel in internationalen Zeitschriften wie "International Economic Review", "Economic Journal", "RAND Journal of Economics" und "Games and Economic Behavior".

2003
Habilitation, Humboldt Universität zu Berlin

1996
Dr. rer. pol., Europäisches Hochschulinstitut Florenz

1992
Diplom Volkswirt, Universität Freiburg im Breisgau



Auszug – für eine vollständige Liste siehe link

2019
Fischer, C. und H.-T. Normann (2019), Collusion and Bargaining in Asymmetric Cournot Duopoly—An experiment, European Economic Review, 111, 360-379.

2018
Benndorf, V. und H.-T. Normann (2018), The Willingness to Sell Personal Data, Scandinavian Journal of Economics, 120 (4), 1260-1278.

2017
Möllers, C., H.-T. Normann und C. M. Snyder (2017), Communication in Vertical Markets: Experimental Evidence, International Journal of Industrial Organization, 50, 214-258.

2016
Heinz, M., H.-T. Normann und H. Rau (2016), How Competitiveness May Cause a Gender Wage Gap: Experimental Evidence, European Economic Review, 90, 336–349.

2014
Fonseca, M. A. und H.-T. Normann (2014), Endogenous Cartel Formation: Experimental Evidence Economics Letters, 125, 223–225.

Hinloopen, J., W. Müller und H.-T. Normann (2014), Output Commitment Through Product Bundling—Experimental Evidence, European Economic Review, 65, 164-180.

Tan, E. und H.-T. Normann (2014), The Effects of Cartel Policy: Evidence from the German Cable Industry, Industrial and Corporate Change, 23(4), 1037-1057.